1 minute reading time (83 words)

The Loneliness at the Top: Wider die Einsamkeit in Changeprozessen

R. Gebhardt / F. von Ameln: Einblick, Ausgabe 07/2008

Viele Changeprozesse scheitern oder entfalten nicht die angestrebte Wirkung. Auf der Ursachenliste stehen der Widerstand von Betroffenen und Fehlentscheidungen ganz oben. Mit der Umsetzung beauftragte Führungskräfte sehen sich häufig von den Betroffenen isoliert und von wichtigen Informationsadern abgeschnitten. Der Artikel beleuchtet die Ursachen für dieses Phänomen und zeigt Führungskräften einen Weg, wie sie durch die Formierung einer schlagkräftigen Veränderungskoalition aus der Isolation der eigenen Rolle heraus kommen, Betroffene bewegen und das Risiko von Fehlentscheidungen minimieren.

[Download]

Die Stimme als Vertriebsinstrument
Psychodrama in Personalentwicklung und Coaching – ...